Jugendfeuerwehr

  Jugendfeuerwehr Groß Mackenstedt / Heiligenrode 2013 

Anfang des Jahres 2000 wurde die Gemeindejugendfeuerwehr Stuhr, wegen ihrer fortgeschrittenen Größe, in drei einzelne Jugendfeuerwehren aufgeteilt.


Es entstanden die Jugendfeuerwehren: Groß Mackenstedt/Heiligenrode  Fahrenhorst/Seckenhausen und Brinkum/Stuhr

Zur Zeit (Stand: 01.04.2019) zählt unsere Jugendfeuerwehr 27 Mitglieder, davon 4 Mädchen.

Betreut werden die Jugendlichen von der Jugendfeuerwehrwartin (JFW) Melina Waßmann, und Ihrem stellvertreter Julian Castens und  sieben weiteren Betreuerinnen und Betreuern.

Die Ausbildung der Jugendlichen findet abwechselnd in den Ortsteilen Groß Mackenstedt und Heiligenrode statt. Neben den "normalen" Ausbildungsdiensten, zu denen auch regelmäßige Sportstunden zählen, werden auch zahlreiche Freizeiten, wie z.B. das Zeltlager oder das Kennenlernwochenende in Wöse veranstaltet. 

Weitere aktivitäten sind unter anderem:

 

Laternenumzug, Öffentlichkeitsarbeit am Mühlentag & Ferienspaßaktion, Schützenfest Malsch,Floßfahrt mit den Aktiven aus Heiligenrode und Groß Mackenstedt und alle zwei Jahre das Erntefest.

Die Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr ist übrigens kostenlos! 
Auch der Dienstanzug der Deutschen Jugendfeuerwehr wird gestellt. Es müssen lediglich feste Schuhe aus Leder mit Schnürung und kurzem Absatz selber angeschafft werden (eine Stahlkappe ist nicht erforderlich).

  

Ansprechpartner

                  Jugendfeuerwehrwartin
           Gr. Mackenstedt / Heiligenrode      
       stellv. Jugendfeuerwehrwart
      Gr. Mackenstedt / Heiligenrode 
                     melina-wassmann                platzhalter

Name:
  Melina Waßmann

 Telefon:
  -/-

Email:
melina.waßmann@feuerwehr-stuhr.de

Name:

  Julian Castens
 
 Telefon:
  -/-

 Email:

julian.castens@feuerwehr-stuhr.de

 

 


 

foto2002

Jugendfeuerwehr Groß Mackenstedt / Heiligenrode 2002