Brinkum-(cm). Die Feuerwehr Brinkum wurde am Karfreitag um 08:37 Uhr zu einem Brandeinsatz auf die Autobahn 1 gerufen. Im Dreieck Stuhr, in der Abfahrt zur A 28 in Richtung Oldenburg, war ein PKW in Brand geraten.

Bei Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer schnell ablöschen. Ein Rettungswagen stand vorsorglich in Bereitstellung, verletzt wurde niemand. Nach einer Stunde war der Einsatz wieder beendet.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Rettungsdienst