Wohnmobil brennt auf der Autobahn 1

Brinkum-(cm). Am Dienstagnachmittag um 15:58 Uhr wurden die Feuerwehren Brinkum und Groß Mackenstedt sowie der Rettungsdienst zu einem Brandeinsatz auf die Bundesautobahn 1 gerufen.

Zwischen den Anschlussstellen Brinkum und dem Autobahndreieck Stuhr, brannte der Innenraum eines Wohnmobiles. Zwei Atemschutztrupps des Brinkumer Tanklöschfahrzeuges löschten den Brand ab und verbrachten die im Wohnmobil befindlichen Gasflaschen in einen sicheren Bereich. Nach 2 Stunden war der Einsatz abgearbeitet.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Feuerwehr Groß Mackenstedt +++ Rettungsdienst +++ Autobahnpolizei