Brinkum-(cm). Am Donnerstag, den 29.11.2018 fand im Feuerwehrhaus Brinkum eine interne Fortbildung des Polizeikommisariats Weyhe statt.

Neben anderen polizeilichen Themen, wurde einer der Workshops zum Thema "Sofort-Rettung aus Fahrzeugen" von Mitgliedern der Feuerwehr Brinkum, welche auch rettungsdienstlich ausgebildet sind, ausgearbeitet und vorgestellt. Jeweils zwei Gruppen wurden zunächst theoretisch in die Grundlagen für die Sofort-Rettung eingewiesen. Anschließend wurden realistische Einsatzszenarien, wie zum Beispiel ein Fahrzeugbrand mit eingeschlossenen Personen und der Kreislauf-Atemstillstand eines Fahrzeugführers in Fallbeispielen trainiert. Hierbei wurden den Teilnehmern hilfreiche Handgriffe gezeigt, um eine Person schnellstmöglich aus einem Fahrzeug zu befreien. Die Teilnehmer hatten außerdem die Möglichkeit das Zertrümmern von Scheiben und das Zerschneiden von Anschnallgurten mit einfachen mitteln zu üben.