Slideshow

 

Stuhr (mt) - Die Feuerwehren Groß Mackenstedt, Stuhr und der ELW aus Fahrenhorst wurden am heutigen Dienstagvormittag zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn A1 alarmiert. Ebenfalls alarmiert wurde der Fachzug Gefahrstoff der Kreisfeuerwehr, in der auch eine Einheit der Ortsfeuerwehr Brinkum eingebunden ist.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Brinkum-(cm). Die Feuerwehr Brinkum und der Rettungsdienst sind am Sonntagnachmittag zu einem Brandeinsatz nach Brinkum-Nord gerufen worden.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

(ct) Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Stuhr über Sirene und Meldeempfänger mit dem Stichwort „PKW-Brand nach Verkehrsunfall“ alarmiert. Auf der Moordeicher Landstraße auf Höhe der Straße Zum Wisch war es zu einem schwere Verkehrsunfall gekommen. 

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

Gr.Mackenstedt-(ps). Um 19:42 Uhr wurde die Feuerwehr Groß Mackenstedt über Sirene und Meldeempfänger alarmiert. Gemeldet wurde ein Brand eins Holzunterstandes auf einem Sport und Spielplatz.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich die Lage so da, das der Holzunterstand bereits in Vollbrand stand.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Feuerwehr Brinkum blickt wieder auf eine hohe Anzahl von Einsätzen zurück

Brinkum-(cm/nk). Am Freitagabend konnte Ortsbrandmeister Thomas Erdt die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Brinkum sowie einige Gäste zur Jahreshauptversammlung begrüßen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

(ct) Um 09:47 Uhr ging ein Notruf in der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle in Diepholz ein. Gemeldet wurde ein Feuer in der Grundschule in Heiligenrode. Da der Schulbetrieb nach den Ferien schon wieder begonnen hatte und Schüler im Gebäude waren, wurden sofort mehrere Feuerwehren der Gemeinde Stuhr und mehrere Rettungswagen alarmiert.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv