Wenn die Feuerwehrmitglieder mit dem 62. Lebensjahr den aktiven Dienst der Feuerwehr verlassen müssen, wechseln sie zu den Alterskameraden der jeweiligen Ortsfeuerwehr.

Bei den nun abgehaltenen Diensten steht das Feiern und die Information im Vordergrund, alte Erinnerungen werden aufgefrischt und von neuen Erlebnissen berichtet. Die Einladungen vom Ortsbrandmeister zur Jahreshauptversammlung, zur Halbjahresversammlung, zur Weihnachtsfeier,... werden immer wieder gerne angenommen.

Auf Gemeindeebene wird an vier Sonntagstreffen im Jahr in den verschiedenen Feuerwehrhäusern der Gemeinde teilgenommen. Eine Freimarktsfeier und eine Kohlfahrt unter den Alterskameraden findet großen Anklang. Der jährliche Besuch im Kreisjugendzeltlager der Jugendfeuerwehr darf natürlich auch nicht fehlen. Des Weiteren werden oftmals Gruppenreisen angeboten, die sehr hohen Zuspruch haben.

 

Aktuelle Übersicht der Alterskameraden der Ortsfeuerwehr Seckenhausen

2014

Bruno Haske Johann Matthaey Heinrich Budelmann Rudolf Siemers
Bruno Haske Johann Matthaey Heinrich Budelmann Rudolf Siemers
 Heinrich Lampe
Heinrich Meyer
 
Jens Hillmann
 Hermann Meyer
Heinrich Lampe Heinrich Meyer Jens Hillmann Hermann Meyer
 


Heino Dobberkau


Heinrich Lammers
 

  Heino Dobberkau Heinrich Lammers  

 

 

Die Alterskameraden 2008 vor dem Feuerwehrhaus in Seckenhausen

 

seckenhausen08


Die Alterskameraden 2001 vor dem Feuerwehrhaus Seckenhausen

 

seckenhausen01