Gr. Mackenstedt-(ps). Um 10:07 Uhr wurde die Feuerwehr Groß Mackenstedt über Meldeempfänger und Sirene zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einen Hotelbetrieb an der Moordeicher Landstraße alarmiert.

In dem Hotelbetrieb hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Ein Trupp unter Atemschutz kontrollierte den betroffenen Bereich und konnte kein Feuer Feststellen. Somit musste die Feuerwehr nicht weiter tätig werden und konnte den Einsatz nach 45min beenden.

 


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Groß Mackenstedt +++ Polizei +++ Rettungsdienst