Vermeintlicher PKW-Brand nach Kollision mit Baum

Brinkum-Nord (nk). Am Donnerstagmittag um 14:03 Uhr, wurden die Feuerwehr Brinkum und der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall in die Carl-Zeiss-Straße nach Brinkum Nord gerufen. Nach Meldung der Leitstelle sollte es hier nach einem Vekehrsunfall zu einem Brand gekommen sein. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte dies glücklicherweise nicht festgestellt werden, sodass die Aufgabe das Binden der auslaufenden Betriebstoffe war. Nach gut 1 Stunde konnte der Einsatz wieder beendet werden.


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Rettungsdienst