Ölspur im Kreuzungsbereich

Brinkum-Nord(nk). Am Montagabend, um 17:32 Uhr wurde die Feuerwehr Brinkum zu einer technischen Hilfeleistung nach Brinkum-Nord gerufen. Im Bereich der Kreuzung Bremer Straße und Carl-Zeiss-Straße sollte es laut Meldung zu einer Ölspur gekommen sein. Vor Ort eingetroffen konnte allerdings schnell festgestellt werden, dass ein kleiner Bereich am Fahrbahnrand mit Öl kontaminiert wurde. Da von der Größe der Ölspur keine weitere Gefahr ausging wurde die geringe Menge an Öl beseitigt. Nach gut 15 Minuten konnte der Einsatz wieder beendet werden.

 


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum