Die Feuerwehr Brinkum und der Rettungsdienst wurden am Mittwochmorgen zu einem Brandeinsatz gerufen. In einem Verbrauchermarkt in der Henleinstrasse, hatte die automatische Brandmeldeanlage ein Feuer gemeldet. Nach Erkundung stellten die Kräfte fest, dass es sich um ein Fehlalarm handelte. Nach 45 Minuten war der Einsatz wieder beendet.

Die Feuerwehren Stuhr und Fahrenhorst waren zunächst mitalarmiert worden, mussten aber nicht mehr ausrücken.


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Feuerwehr Fahrenhorst +++ Feuerwehr Stuhr