Pflegekraft verhindert Brandausbreitung in einem Bewohnerzimmer

Brinkum-(cm). Die Feuerwehr Brinkum und der Rettungsdienst wurden in der Nacht zu Freitag um 00:45 Uhr zu einem Brandeinsatz gerufen. In einer Pflegeeinrichtung in der Weyher Straße, hatte die automatische Brandmeldeanlage ein Feuer gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass in einem Bewohnerzimmer ein Mülleimer in Brand geraten war. Die Pflegekraft hatte bereits vor Eintreffen der Feuerwehr die Bewohnerin in Sicherheit gebracht und die brennende Mülltonne nach draußen ins freie verbracht und abgelöscht. Die Feuerwehr führte eine Brandnachschau durch und belüftete den Betroffenen Bereich. Die Bewohnerin wurde vom Rettungsdienst untersucht, blieb aber unverletzt. Nach 30 Minuten war der Einsatz wieder beendet.


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Rettungsdienst