Angebranntes Essen löst automatische Brandmeldeanlage aus

Brinkum-(nk). Am Freitagmittag, um 13:50 Uhr, wurden die Feuerwehr Brinkum sowie der Rettungsdienst zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen. In einem Unternehmen, im Brunnenweg, hatte die automatische Brandmeldeanlage ein Feuer gemeldet. Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte festgestellt werden, dass angebranntes Essen der Auslöser hierfür war. Der betroffene Bereich wurde anschließend mittels Wärmebildkamera kontrolliert sowie mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Nach gut 30 Minuten konnte der Einsatz wieder beendet werden.


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Rettungsdienst