Ausgelöster Rauchmelder in Mehrfamilienhaus

Brinkum-(nk) Am Samstagmorgen, um 7:43 Uhr, wurden die Feuerwehr Brinkum sowie der Rettungsdienst zu einem Brandeinsatz in die Sebastian-Kneipp-Straße gerufen. Vor Ort sollte laut Meldung der Leitstelle ein Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus ausgelöst haben. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte dies auch bestätigt werden, sodass ein gewaltfreier Zugang zu der Wohnung geschaffen wurde. Allerdings hatte der Rauchmelder aus unklaren Gründen ausgelöst. Der Einsatz konnte nach 30 Minuten wieder beendet werden.


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Rettungsdienst