Gr. Mackenstedt-(ps). Um 11:56 Uhr wurde die Feuerwehr Groß Mackenstedt über Sirene und Meldeempfänger alarmiert. In einem Einkaufsmarkt an der Proppstraße hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. 

 

Vor Ort konnte festgestellt werden, dass die Anlage im Übergang vom Verbrauchermarkt zum außen Lager ausgelöst hatte. Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich, konnte aber keine Rauchentwicklung oder anderen Grund erkennen wieso der Rauchwarnmelder ausgelöst hatte. 

 

Der Rettungsdienst war mit einem RTW zur Absicherung der Feuerwehr vor Ort. 

 

Der Einsatz konnte nach ca. 30 min beendet werden. 


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Groß Mackenstedt +++ Polizei +++ Rettungsdienst