Wohnungsbrand in Brinkum

Brinkum-(cm). Am Donnerstagabend um 19:04 Uhr wurden die Feuerwehren Brinkum, Stuhr und der Einsatzleitwagen aus Fahrenhorst zu einem Wohnungsbrand nach Brinkum gerufen. In der Werrastrasse wurde der Einsatzleitstelle über Notruf 112 ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus gemeldet. Bei Eintreffen war bereits eine Rauchentwicklung aus dem 2. Obergeschoss wahrnehmbar. Ein Trupp unter Atemschutz ging gewaltsam in die Betroffene Wohnung vor und löschte einen Kleinbrand in der Küche. Im Anschluss musste die Wohnung mit Hilfe eines Druckbelüfters entraucht werden. Verletzt wurde niemand.


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Feuerwehr Fahrenhorst +++ Feuerwehr Stuhr +++ Rettungsdienst