(ct) Am Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr Stuhr um 17:23 Uhr über Meldeempfänger zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. Im Barkener Weg im Ortsteil Moordeich drohte ein Baum auf die Straße und eine neben der Straße verlaufende Telefonleitung zu fallen.

 

Vor Ort eingetroffen wurde festgestellt, dass der Baum bereits abgeknickt war und auf der Telefonleitung lag. Die Fahrbahn war ebenfalls blockiert. Um zu verhindern, dass der Baum die Telefonleitung abreißt, wurde mittels Kettensäge begonnen den Baum abzutragen. Zur Unterstützung kam noch ein Trecker mit einem Personenkorb zum Einsatz. Der Baum wurde Stück für Stück zersägt und am Straßenrand abgelegt. Ein Schaden an der  Telefonleitung konnte damit verhindert werden.

 

Der Einsatz konnte nach einer Stunde beendet werden. Der Barkener Weg war für die Einsatzdauer gesperrt. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort.

 

 

 

 

 


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Stuhr