Notfall hinter verschlossener Wohnungstür vermutet

Brinkum-(cm). Die Feuerwehr Brinkum und der Rettungsdienst sind am Montagmorgen um 7:26 Uhr mit dem Stichwort "Notfall hinter verschlossener Wohnungstür" nach Brinkum gerufen worden. Vor Ort stellte sich heraus, dass der Bewohner eigenständig die Haustür öffnen konnte. Der Einsatz für die Feuerwehr war somit nach 15 Minuten wieder beendet.


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Rettungsdienst