Notfalleinsatz: Bewusstlose Person erstversorgt

Brinkum-(cm). Um 11:26 Uhr, kurz nach dem ersten Einsatz wurde die Feuerwehr Brinkum durch die Einsatzleitstelle zu einem weiteren Einsatz gerufen. Im Brinkumer Ortskern mussten die Kräfte eine Erstversorgung bei einem medizinischen Notfall übernehmen. Die Besatzung des Löschgruppenfahrzeuges, besetzt mit einer Rettungssanitäterin und zwei Notfallsanitätern, führten eine medizinische Erstversorgung bei einer bewusstlosen Person im öffentlichen Verkehrsraum durch und übergaben den Patienten anschließend an den Rettungsdienst. Nach 30 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Rettungsdienst