PKW brennt auf der Autobahn 1 in der Gemeinde Stuhr

Gr.Mackenstedt-(cm). Die Feuerwehren Gr. Mackenstedt und Brinkum sowie der Rettungsdienst sind am Sonntagmorgen um 9:15 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die Bundesautobahn 1 gerufen worden. Kurz hinter dem Dreieck Stuhr, in Fahrtrichtung Hamburg, stand bei Eintreffen der Kräfte ein PKW im Frontbereich in Vollbrand. Die beiden Insassen hatten das Fahrzeug bereits eigenständig und unverletzt verlassen können. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer schnell ablöschen. Nach 75 Minuten war der Einsatz für die Feuerwehr wieder beendet.


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Feuerwehr Groß Mackenstedt +++ Rettungsdienst