Brinkum-(cm). Die Feuerwehr Brinkum wurde am Dienstagmorgen um 09:34 Uhr zu einer Personenrettung nach Brinkum gerufen. Im Rahmen eines Notfalleinsatzes unterstützten die Kräfte zunächst den Rettungsdienst bei einer medizinischen Maßnahme. Im weiteren Verlauf musste der Patient über die Drehleiter aus dem 2. Obergeschoss zum Rettungswagen befördert werden. Parallel hierzu organisierten die Kräfte der Feuerwehr die Einweisung des angeforderten Rettungshubschrauber "Christoph Weser". Nach einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Rettungsdienst