(ct) Heute morgen um 07:31 Uhr wurde die Feuerwehr Stuhr über Sirene und Meldeempfänger mit dem Stichwort „Heuballenbrand“ alarmiert. An der Blockender Straße Ecke Barkener Weg brannte auf einer Freifläche ein Rundballen. Dieser Wurde durch die Feuerwehr auseinander genommen und abgelöscht. Ein Ausbreitung des Feuers auf das Feld konnte verhindert werden. Der Einsatz konnte nach einer halben Stunde beendet werden.

 

 

 

 

 

 


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Stuhr +++ Polizei