(ct) Um 15:18 Uhr piepten dann erneut die Meldeempfänger. In der Straße „An der Graft“ auf dem Hof des Gut Varrel war dicker Ast aus der Krone eines Baumes abgeknickt und drohte auf den Platz herabzustürzen. Um zu verhindern, dass der Ast unkontrolliert herabstürzt, wurde er mittels Greifzug aus der Krone herausgezogen und dann mit einer Säge zerteilt. Dieser Einsatz konnte nach ca. 1,5 Stunden beendet werden.

 

 

 

 

 


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Stuhr