Feueralarm in einem Wohn-und Geschäftsgebäude in Brinkum

Brinkum-(nk). Am Sonntagmorgen um 02:50 Uhr wurde die Feuerwehr Brinkum und der Rettungsdienst zu einem Brandeinsatz gerufen. In einem Wohn-und Geschäftsgebäude in der Bremer Straße, hatte die automatische Brandmeldeanlage ein Feuer gemeldet. Die Erkundung der Einsatzkräfte ergab, dass die Brandmeldeanlage aus nicht erkennbaren Grund einen Fehlalarm verursacht hatte. Nach 30 Minuten war der Einsatz wieder beendet.

 

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Rettungsdienst