(ct) Um 2:05 Uhr ging der erste Alarm ein. Bei einem Gewerbebetrieb in der Werner-von-Siemens-Straße in Stuhrbaum hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst. Daraufhin wurden die Feuerwehren Stuhr und Brinkum über Sirene und Meldeempfänger alarmiert. Vor Ort eingetroffen kontrollierte ein Angriffstrupp das Gebäude und den ausgelösten Rauchmelder. Es konnte aber kein Feuer oder Rauch festgestellt werden. Der Einsatz konnte nach einer knappen Dreiviertel Stunde beendet werden.

 

 

 

 


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Feuerwehr Stuhr +++ Polizei +++ Rettungsdienst