Brinkum (mt). Die Feuerwehr Brinkum wurde in der Nacht zu einem Kleinbrand in die Weyher Straße alarmiert. An einem Heizpilz auf einer Terrasse traten kleinere Mengen Gas aus und gerieten in Brand. Das Feuer konnte von der eingetroffenen Feuerwehr schnell gelöscht werden. Es bestand keine Gefahr für die umliegenden Gebäude. Nach ca. 30 Minuten kehrten die Einsatzkräfte zum Standort zurück. Im Einsatz war der gesamte Löschzug, eingreifen musste aber lediglich die Besatzung des LF20. 


Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Rettungsdienst