Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 1

Brinkum-(cm). Um 11:57 Uhr wurde die Feuerwehr Brinkum zusammen mit der Berufsfeuerwehr Bremen zu einem Verkehrsunfall auf die Bundesautobahn 1 gerufen. Zwischen den Anschlussstellen Arsten und Brinkum, in Fahrtrichtung Osnabrück, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen drei Fahrzeugen. Entgegen der ersten Meldungen, konnte der zuerst eintreffende Rettungswagen bereits die Rückmeldung geben, dass sich keiner der Fahrzeuginsassen verletzt hat. Die Feuerwehr musste somit nicht mehr tätig werden und konnte ihren Einsatz nach 20 Minuten wieder beenden.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Brinkum +++ Rettungsdienst +++ BF Bremen