Gasleitung nach Baggerarbeiten abgerissen

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 614
Einsatzort Details

Fahrenhorst, Zum Warwer Sand
Datum 20.10.2023
Alarmierungszeit 10:20 Uhr
Alarmierungsart Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Fahrenhorst
Feuerwehr Groß Mackenstedt
Polizei
    Rettungsdienst
      Gefahrgutstaffel Syke
        Messgruppe Nord
        Fahrzeugaufgebot   LF10/6 Fahrenhorst  ELW 1  HLF 20/16 Groß Mackenstedt  RW - Kran Groß Mackenstedt  GW Mess  LF10 Barrien
        Technische Hilfeleistung - Gasaustritt

        Einsatzbericht

        Am heutigen Freitag um 10:20 Uhr wurden die Feuerwehren Fahrenhorst und Groß Mackenstedt sowie die Gefahrgutstaffel Nord und die Messgruppe Nord zu einer angerissenen Gasleitung nach Fahrenhorst alarmiert. Bei Baggerarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt. Durch den Angriffstrupp konnte die Gasleitung provisorisch geschlossen werden. Außerdem wurde der Brandschutz sichergestellt. Nachdem der Gasversorger eingetroffen war, konnte das Leck fachmännisch verschlossen werden. Nach 1 1/2 Stunden war der Einsatz beendet. Die Gefahrgutstaffel und die Messgruppe mussten die Einsatzstelle nicht mehr anfahren.