T1 - Verkehrsunfall

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 484
Einsatzort Details

BAB1 FR Osnabrück, zw. AS Brinkum und AD Stuhr
Datum 18.09.2023
Alarmierungszeit 21:31 Uhr
Alarmierungsart Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Brinkum
Rettungsdienst
Autobahnpolizei
    Fahrzeugaufgebot   LF 20 Brinkum  RTW Stuhr
    Technische Hilfeleistung - nach Verkehrsunfall

    Einsatzbericht

    Verkehrsunfall auf der Autobahn 1

    Brinkum-(cm). Die Feuerwehr Brinkum und der Rettungsdienst wurden am Montagabend um 21:31 Uhr, während des Übungsdienstes mit dem Stichwort „Verkehrsunfall, unklare Lage“ auf die Bundesautobahn 1 gerufen. Kurz vor dem Autobahndreieck Stuhr, in Fahrtrichtung Osnabrück, war ein PKW in die Leitplanke geprallt. Die Kräfte der Feuerwehr übernahmen die Verkehrssicherung und das binden ausgelaufener Betriebsstoffe. Der leichtverletzte PKW-Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Abschließend wurde die Fahrbahn auf zirka 50 Meter gereinigt und von Trümmerteilen befreit. Nach einer Stunde konnte der Einsatz wieder beendet werden.