Heckenbrand

Brandeinsatz > Kleinbrand
Zugriffe 369
Einsatzort Details

Stuhrbaum, Carl-Zeiss-Straße
Datum 18.05.2022
Alarmierungszeit 09:48 Uhr
Einsatzende 10:35 Uhr
Einsatzdauer 47 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Rainer Troue
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Stuhr
Polizei
Fahrzeugaufgebot   LF 20/25-6 Stuhr  LF 20/25-7 Stuhr  Streifenwagen
Brandeinsatz - Heckenbrand

Einsatzbericht

(ct) Heute morgen um 09:48 Uhr wurde die Feuerwehr Stuhr über Meldeempfänger alarmiert. Gemeldet wurde ein Heckenbrand bei einem Autohaus in der Carl-Zeiss-Straße im Gewerbegebiet in Stuhrbaum. Auf der Anfahrt war bereits eine Rauchentwicklung zu sehen. Ausgelöst wurde das Feuer durch Unkrautvernichtungsarbeiten. Mitarbeiter der angrenzenden Firmen hatten bereits erste Löschversuche erfolgreich durchgeführt und damit eine weitere Ausbreitung verhindern können. Die Feuerwehr löschte die restlichen Flammen auf einer länge von ca. 3m ab und kühlte die betroffenen Heckenpflanzen weiter runter. Der Einsatz konnte nach etwas mehr als einer halben Stunde beendet werden.

 

 

 

 

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder