eiko_icon Rauchentwicklung in Gebäude

Brandeinsatz > Wohngebäude
Zugriffe 688
Einsatzort Details

Moordeich, Schweinekamp
Datum 15.03.2020
Alarmierungszeit 11:05 Uhr
Einsatzende 12:00 Uhr
Einsatzdauer 55 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Rainer Troue
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Stuhr
Polizei
Fahrzeugaufgebot   LF 20/25-6 Stuhr  LF 20/25-7 Stuhr  LF 8 Stuhr  Streifenwagen

Einsatzbericht

(ct) Um kurz nach 11 Uhr piepten die Meldeempfänger erneut. Diesmal wurde eine Rauchentwicklung in einem unbewohnten Haus in der Straße „Schweinekamp“ ebenfalls in Moordeich gemeldet. Beim Eintreffen des Ortsbrandmeisters kam eine Person aus dem Gebäude gelaufen und flüchtete in Richtung Stuhrer Landstraße. Aufgrund einer Personenbeschreibung konnte sie kurz darauf von der Polizei gestellt werden.

 

Bei der Kontrolle des Gebäudes durch die Feuerwehr konnte festgestellt werden, dass das Feuer im inneren bereits erloschen war. Ein Löschangriff mußte nicht mehr durchgeführt werden.

 

Nach Information der die Polizei hatte die Person angegeben ein kleines Feuer im Inneren der Ruine gemacht zu haben, um sich zu wärmen.

 

Der Einsatz der Feuerwehr war nach einer knappen Stunde beendet.