eiko_icon Umgestürzter Baum auf Fahrbahn

Techn. Hilfe > Sturm
Zugriffe 580
Einsatzort Details

Varrel, Varreler Landstraße
Datum 16.02.2020
Alarmierungszeit 18:23 Uhr
Einsatzende 19:50 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 27 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Rainer Troue
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Stuhr
Polizei
Fahrzeugaufgebot   LF 20/25-6 Stuhr  LF 20/25-7 Stuhr  LF 8 Stuhr  Streifenwagen
Technische Hilfeleistung - Sturmschaden

Einsatzbericht

(ct) Um 18:23 Uhr wurde die Feuerwehr Stuhr über Meldeempfänger alarmiert. Gemeldet wurde ein umgestürzter Baum, der die Varreler Landstraße blockieren sollte. Vor Ort eingetroffen wurde die Straße gesperrt und begonnen mit Hilfe der Kettensäge den Baum zu zerteilen und von der Straße zu räumen. Da ein weiterer Baum daneben auch instabil war, wurde entschieden diesen zu fällen. Aufgrund der Lage des Baumes wurde ein Greifzug eingesetzt, um zu verhindern, dass der Baum in die falsche Richtung kippt und auf ein Haus fällt. Für die Dauer des Einsatzes war die Varreler Landstraße voll gesperrt. Lediglich der Busverkehr nach Delmenhorst wurde an der Einsatzstelle vorbeigeführt, wofür die Einsatzmaßnahmen zeitweise unterbrochen wurden. Der Einsatz konnte nach 1,5 Stunden beendet werden.

 

 

 

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder