eiko_icon Türöffnung - Person in Wohnung

Techn. Rettung > Person in Notlage
Zugriffe 697
Einsatzort Details

Moordeich, Glockengießerstraße
Datum 14.02.2020
Alarmierungszeit 03:39 Uhr
Einsatzende 04:40 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 1 Min.
Alarmierungsart Meldeempfänger
Einsatzleiter Torsten Strauß
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Stuhr
Polizei
Rettungsdienst
Fahrzeugaufgebot   LF 20/25-6 Stuhr  LF 20/25-7 Stuhr  Streifenwagen  RTW Brinkum

Einsatzbericht

(ct) Heute Nacht um 3:39 Uhr wurde die Feuerwehr Stuhr zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert. In einem Wohnhaus im Ortsteil Moordeich war eine Person in der Nacht gestürzt und konnte nicht mehr alleine aufstehen. Ein Zeitungsausträger hatte die Notlage der Person erkannt und den Notruf gewählt. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde diese durch den Zeitungsausträger vorbildlich eingewiesen. 

 

Durch die Feuerwehr wurde gewaltsam Zugang zum Haus geschaffen, sodass der Rettungsdienst sich um die Person kümmern konnte. Sie kam zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus. Die geschaffene Öffnung wurde von der Feuerwehr wieder verschlossen und der Schlüssel an die Polizei übergeben. Der Einsatz konnte nach knapp einer Stunde beendet werden.