Aktuelles / Presse

 Ehemaliger Ortsbrandmeister Wilke Dierks für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt

(ct) Am vergangenen Freitag startete um 19:30 Uhr die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Stuhr mit dem alljährlichen Schnitzelessen. Um 20:30 Uhr eröffnete Ortsbrandmeister Rainer Troue dann den offiziellen Teil der Sitzung mit seinem Jahresbericht. Im Jahr 2015 musste in Summe zu 58 Einsätze ausgerückt werden. Davon 23 Brandeinsätze, 27 technische Hilfeleistungen, 7 Fehlalarme und eine Brandsicherheitswache.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(ng) Der Ortsbrandmeister Thomas Türke eröffnete die Jahreshauptversammlung im Gasthaus Stührmann in Groß Mackenstedt mit seinem Jahresbericht. Er berichtete von 64 Einsätzen im Jahr 2015. Dies waren 25 Einsätze mehr als im Jahr 2014, was einer Steigerung von ungefähr 65% entspricht. Die Einsätze teilen sich in 26 Brandeinsätze mit 9 Fehlalarmen, 35 technische Hilfeleistungen sowie 3 sonstige Einsätze auf.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 

(ng) Der Jugendwart Christian Windhorst blickte während der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Groß Mackenstedt / Heiligenrode in seinem Jahresbericht auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurück.  

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Brinkum / Stuhr

 

(JG) Nach Impressionen in Form eine Videos aus dem Jahr 2015 eröffnete Jugendfeuerwehrwart Dennis Spörhase die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Brinkum / Stuhr. Er begrüßte die Kinder und Betreuer der Jugendfeuerwehr, sowie Gäste aus der Gemeindefeuerwehr und Bürgermeister Niels Thomsen.

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
die Beförderten und Geehrten
die Beförderten und Geehrten

2015 – weniger Einsätze aber mehr Einsatzstunden für die Ortsfeuerwehr Brinkum

(mt) Auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Brinkum lies Ortsbrandmeister Thomas Erdt nach einem gemeinsamen Essen das Dienstjahr 2015 Revue passieren. Zu insgesamt 94 Einsätzen wurden die Einsatzkräfte alarmiert und damit 9 weniger als im vorherigen Jahr.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

(ct) Als Ersatz für ein bereits 30 Jahre altes Löschgruppenfahrzeug (LF) 16 Baujahr 1986 konnte jetzt ein neues LF 20 offiziell durch Bürgermeister Niels Thomsen an die Ortsfeuerwehr Stuhr übergeben. In einer kurzen Rede nannte er einige Eckdaten des neuen Fahrzeugs und einige Meilensteine auf dem Weg vom Beginn der Planung im Jahr 2013 bis zur Auslieferung kurz vor Weihnachten 2015.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

(ad) Wieder einmal ist ein ereignisreiches Jahr (fast) zu Ende und der Heiligenroder Ortsbrandmeister Sven Lüßen blickt auf einige Einsätze, aber auch auf einige Wettbewerbe und andere Aktionen zurück. 33 mal waren die Heiligenroder Feuerwehrleute in Heiligenrode und davon sechsmal im Stuhrer Gemeindegebiet zu Einsätzen unterwegs, dabei war auch in diesem Jahr kein Fehlalarm zu verbuchen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv