Die Alterskammeraden der Ortsfeuerwehr Gr. Mackenstedt haben am heutigen Samstag ein Extra für die Feuerwehr zugeschnittenes Erste-Hilfe-Training teilgenommen. Der Tag wurde durch die Kameraden Fank Kniemeyer und Philip Stampniok geplant und durchgeführt. Da beide im Rettungsdienst arbeiten. Die Kameraden der Altersabteilung gehören nicht zum alten Schlag sondern nehmen noch immer am geschehen der Feuerwehr teil. Nach einem theoretischen Teil mit Grundlagen von Erkrankungen und Notfallbildern, ging es nach einer gemeinsamen Stärkung weiter mit einem praktischen Teil. An verschiedenen Stationen übten Sie die stabile Seitenlage, dass stillen von Lebensbedrohlichen Blutungen, sowie Grundlagen der Reanimation mit einem AED ( Automatisierter externer Defibrillator) da diese Geräte immer mehr zugänglich sind und somit die Angst vor diesen Geräten genommen werden soll. Im Anschluss konnte noch ein Rettungswagen besichtigt werden, dieser wurde von der Rettungswache Bassum des Deutschen Roten Kreuz zur verfügung gestellt.

 

IMG 3193-2

 

IMG 2337-2

 

1c4d70fb-bc55-4ee7-b3a1-c276143edd16